zuruck nach Hause eine Auswahl an Marchen
RU EN DE

Der Viehstall

In einem Dorfchen, neben einem Wald lebte ein
Pferdchen namens Zoja. Ihr Vater, war ein wichtiges
und kluges Pferd und ihre Mutter war sehr schon und
gutherzig.

Als Zoja noch sehr klein war, konnte sie den
ganzen Tag hoch springen, schnell laufen, einen
Heidenlarm veranstalten.

Und wenn sich Staub im Hofe zu
Saulen aufstapelte, ging sie, nachdem
sie sich satt gespielt hatte, zu ihrer
Lieblingslichtung um frisches Gras zu
rupfen und zu traumen.